Mokkatasse Zurlauben

35,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

Artikel-Nr.: SW10496

Produktinformationen "Mokkatasse Zurlauben"

Replik einer Tasse der ehemaligen Porzellanmanufaktur Trier

Die Porzellanmanufaktur Trier hatte ihren Sitz im ehemaligen Benediktinerkloster St. Martin und war von 1809 bis spätestens Januar 1821 in Betrieb.
Die Tassenform, die als Vorbild für diese unbemalte Replik gedient hat, wurde in der Trierer Manufaktur häufig als Sammeltasse ausgeformt. Meist mit Ansichten sehenswerter Bauwerke oder Landschaften bemalt, waren diese Tassen beliebte Souvenirs für Trierer, aber auch für Reisende – die Aktivität der Manufaktur fiel in die Anfangszeit des Tourismus.
Das Original ist mit Aufglasurfarben und Gold bemalt. Die Replik stellte die Weimar Porzellan GmbH (99444 Blankenhain/ Thüringen) her.

Kunden kauften auch

Der Artikel wurde erfolgreich in den Warenkorb gelegt